Informationen zum Religions- und Philosophieunterricht an der JBS

An der Johannes-Brahms-Schule werden derzeit in der Sekundarstufe I in den Jahrgängen 5 und 7 die Fächer Evangelische Religion, Katholische Religion und Philosophie erteilt.
Die Teilnahme an einem der Fächer ist Pflicht, die Zensur ist im Rahmen der jeweils gültigen Versetzungsbestimmungen relevant. In der Regel nehmen die Schülerinnen und Schüler am Religionsunterricht der Konfession teil, die Sie bei der Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule angeben. 

Sind Sie mit dieser Zuordnung Ihres Kindes nicht einverstanden, müssen Sie dies der Schule in jedem Fall mit dem dafür vorgesehenen Formular (zum Download auf der Internetseite der JBS (s.u.) oder im Geschäftszimmer erhältlich) schriftlich erklären.
Unabhängig vom religiösen Bekenntnis kann jede Schülerin und jeder Schüler umgemeldet werden
• vom Religionsunterricht zum Philosophieunterricht (und umgekehrt).
• vom evangelischen Religionsunterricht zum katholischen (und umgekehrt).

 

Informationen zum Religions- und Philosophieunterricht zum Download

Anmeldebogen zum Religions- bzw. Philosophieunterricht