Am Donnerstag, dem 23.01.2020, fand das Vorrunden-Turnier zur Kreismeisterschaft im Mädchen-Handball der Wettkampfklasse III statt. Die Mädels der Jahrgänge 2005/2006 gewannen ihre ersten beiden Spiele gegen das Ludwig-Meyn-Gymnasium und das Wolfgang-Borchardt-Gymnasium deutlich. Im letzten Spiel kam es dann zu einer Art Endspiel gegen die JCS, die bis dahin auch ungeschlagen war. In einem sehr umkämpften Spiel erkämpften sich unsere Mädels ein Unentschieden und gewann somit das Turnier dank eines besseren Torverhältnisses. Jetzt stehen sie im Finale, dass am 30.01. gegen den Sieger des zweiten Vorrunden-Turniers stattfindet. Mehr dazu wird an dieser Stelle berichtet.

obere Reihe von links: Joelin Rösler, Yari Sommerfeld, Carina Werner, Celayir Girgin, Johanna Jentzsch, Janne Gantert, Janne Magarin mittlere Reihe von links: Kayla Tepeli, Erisa Ajeti, Elena Delic

vorne: Pauline Schipior