• Haupteingang.jpg
  • Turnhalle.jpg
  • Treppe2.jpg
  • lindenstrasse.jpg
  • Parkplatz.jpg

Die Hausaufgabenhilfe für die Klassenstufen 5 bis 9 wird von montags bis donnerstags angeboten. Die Schülerinnen und Schüler finden hier einen ruhigen Arbeitsplatz und werden bei der Anfertigung der Hausaufgaben von engagierten und dafür ausgebildeten Oberstufenschüler*innen sowie Lehrkräften unterstützt.

Alle Schülerinnen und Schüler können im Rahmen des Offenen Ganztags freiwillig an der Hausaufgabenhilfe teilnehmen oder sie werden von der Konferenz dazu verpflichtet.

Das Angebot richtet sich also besonders an diejenigen,

  • die im Rahmen des Offenen Ganztags ihre Aufgaben mit anderen zusammen und in der Schule erledigen möchten.
  • die gerne Hilfe in Anspruch nehmen.
  • die zuhause nicht die nötige Ruhe oder Konzentration zum Arbeiten finden und deshalb lieber in der Schule arbeiten möchten.

Die Anwesenheitszeiten und das individuelle Arbeitsverhalten werden dokumentiert und erscheinen als Bemerkungen im Zeugnis. Zur Anwesenheit verpflichtete Schülerinnen und Schüler kommen regelmäßig; die anderen nach Wunsch und Bedarf oder Absprache mit den Eltern. Auf diese Weise wird die Teilnahme flexibel und individuell geregelt.

Alle Schülerinnen und Schüler, die zur Teilnahme verpflichtet sind, kommen mindestens einmal in der Woche in die Hausaufgabenhilfe.