• Parkplatz.jpg
  • lindenstrasse.jpg
  • Haupteingang.jpg
  • Treppe2.jpg
  • Turnhalle.jpg

Ein Schulverein ist Ihnen zweifellos auch schon aus der Grundschulzeit Ihrer Kinder bekannt – an unserer Schule trägt dieser den schönen Namen Verein der Freunde der Johannes-Brahms-Schule. Ehrenamtlich von einem dreiköpfigen Vorstandsteam geführt, finanziert sich der Verein aus Mitgliedsbeiträgen der Elternschaft und Spenden.

Ziele und Projekte

Wir haben eine wunderbare Schule, sehr engagierte Lehrerinnen und Lehrer und eine tolle Schülerschaft – nur leider fehlt es immer wieder an den nötigen finanziellen Mitteln für Ansätze und Ideen, die über die schulische Grundversorgung hinausgehen. Hier kommt unser Verein ins Spiel, der nämlich immer dann einspringt, wenn für außergewöhnliche Projekte oder auch in außergewöhnlichen Situationen Gelder benötigt werden. So konnten mit Hilfe unseres Vereins

  • Vitrinen im Foyer unserer Schule aufgestellt und das Kunstcafé in der Lindenstraße eingerichtet werden
  • Bahnfahrten zum Landes- und Bundeswettbewerb von „Jugend debattiert“ finanziert werden
  • Zirkusprojekte der sechsten Klassen ermöglicht werden

Zirkus Collage

  • Projektwochen mit bemerkenswerten Vorhaben realisiert werden
  • Sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler unterstützt werden
  • Der Schulgarten angelegt werden
  • Busfahrten zur alljährlichen Musikfreizeit auf dem Scheersberg übernommen werden.

Scheersberg

Mitglieder

All dies ist möglich dank der Hunderten von Mitgliedern unseres Vereins – nämlich der Eltern unserer Schülerinnen und Schüler, wie auch mancher Großeltern, Geschäftsleute oder Menschen aus anderen Bereichen der Stadt. Der Jahresbeitrag beträgt 20 Euro, kann durch zusätzliche Spenden noch erhöht werden und ist natürlich steuerlich absetzbar. Das Beitrittsformular finden Sie im Internet zum Download unter: www.freunde-der-jbs.de

Anträge

Die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins wählt den dreiköpfigen Vorstand sowie ein zehnköpfiges Kuratorium, die sich zweimal im Jahr treffen, um über den Einsatz der Vereinsgelder zu beraten. Zu diesen Sitzungen können Lehrerinnen und Lehrer wie auch Eltern oder Schülerinnen und Schüler Anträge für die Unterstützung von Projekten einreichen, über die im Rahmen dieser Sitzungen diskutiert und entschieden wird. Antragsformulare sind jederzeit im Sekretariat der Johannes-Brahms-Schule erhältlich.


Einen genaueren Einblick in die Verwendung der Mitgliedsbeiträge und Spendengelder erhalten Sie auf unserer Webseite https://www.freunde-der-jbs.de/ – und natürlich freuen sich Schüler- und Lehrerschaft sehr über die Unterstützung durch neue Mitglieder!

Kontakt: Christoph Forsthoff, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!