• lindenstrasse.jpg
  • Treppe2.jpg
  • Haupteingang.jpg
  • Turnhalle.jpg
  • Parkplatz.jpg
Malereicollage
Image
Strukturencollage
Image
Wunschräume
Image

Kunst als Unterrichtsfach bedeutet für uns das Lernen mit allen Sinnen. Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler in vielfältigen Arbeitsprozessen, um sich selbst zu erfahren und so ihre Persönlichkeit in einer schnell wandelnden Welt zu festigen.

In der Unterstufe steht die Freude am kreativen Gestalten im Mittelpunkt. Praktische Arbeiten, welche die Kreativität fördern,  bieten die Möglichkeit unterschiedliche Techniken zu erlernen sowie Materialerfahrungen zu sammeln. Daneben machen Bildbesprechungen Kunst erlebbar. Die Beschreibung der eigenen Arbeit und die kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Arbeitsprozess bilden einen weiteren Schwerpunkt des Faches Kunst in der Unterstufe.

In der Mittelstufe sind die praktischen Gestaltungsaufgaben komplexer und stärker in kunsttheoretische Überlegungen eingebunden. Gesellschaftlich relevante Themen werden in der praktischen Auseinandersetzung mit Fotografie, Werbung, Alltagskunst wie Graffiti etc. behandelt.

Das Nachvollziehen künstlerischer Prozesse und das Hinterfragen des eigenen Prozesses stellen einen Schwerpunkt des Faches Kunst in der Mittelstufe dar. Der künstlerische Arbeitsprozess erfordert viel Ausdauer und stärkt das Gefühl der Selbstwirksamkeit.

In der Oberstufe liegt ein Schwerpunkt auf der eigenständigen praktischen Arbeit, oftmals zu gesellschaftlich relevanten Inhalten, wie zum Beispiel Klimawandel, soziale Spannungen, ökonomisches Ungleichgewicht und weltpolitische Entwicklungen. Zudem kommt es zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem kunsthistorischen Kontext von Kunstwerken.

Durch die Drostei in Pinneberg haben wir die Möglichkeit unkompliziert gute Ausstellungen zu besuchen und zur Begegnung mit dem Original. Die Nähe zu Hamburg ermöglicht eine Vielzahl von Museumsbesuchen und Exkursionen zu Plastiken im Außenraum.

Image
Image

An der JBS legen wir besonderen Wert auf das Ausstellen von Schülerarbeiten aus dem Unterricht in unseren Schulgebäuden, auf unserer Internetplattform oder in der Drostei. So gelingt es einerseits, die Vielfalt des Faches zu präsentieren, und andererseits, interessante Arbeiten zu würdigen.

Dafür wurde gerade ein neues Galeriesystem in den Schulgebäuden installiert und vielzählige Bilderrahmen angeschafft. Diese ermöglichen es, häufig die Schülerarbeiten zu wechseln und angemessen zu präsentieren.

Die Fachschaft bespielt im kurzen Wechsel die Glasvitrine „Freiraum“ vor dem Schulgebäude und zeigt hier unterschiedlichste plastische Arbeiten. Wir planen die Vitrine auch für Schülerinnen und Schüler als Ausstellungsort nutzbar zu machen, um sich eigenständig mit Ideen für diesen Ort bewerben können.

Kunst als Profilfach in der Oberstufe

Das Kunstprofil an der JBS ...

Plakat KuK

... bietet eine intensive Auseinandersetzung mit künstlerischen Prozessen und führt die Schülerinnen und Schüler zur Studierfähigkeit eines künstlerischen Faches. Nach der dreijährigen Profilarbeit werden ausgewählte Arbeiten in der großen Ausstellung „Klang & Kunst“ mit Konzert in der Drostei in Pinneberg präsentiert. Die Ausstellung wird selbstständig vom Profil vorbereitet und präsentiert. Zusammen mit dem Konzert ist sie ein Highlight an der JBS.