• lindenstrasse.jpg
  • Treppe2.jpg
  • Haupteingang.jpg
  • Turnhalle.jpg
  • Parkplatz.jpg

Buongiorno a tutti e benvenuti in Italia!

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

 

in Anlehnung an die Fachanforderungen des Faches Italienisch für die Sekundarstufe I eröffnet euch der WPU-Kurs Italienisch über das Erlernen einer weiteren modernen Fremdsprache einen Zugang zu einem Land von historischer und kultureller Bedeutung. Gegenstand unseres wöchentlichen handlungsorientierten Unterrichts ist der Erwerb einer kulturellen Kommunikationsfähigkeit, d. h. der Unterricht orientiert sich am Sprachgebrauch der alltäglichen Kommunikation, in der Sprechen und Hören dominieren. Das Ziel unseres Italienischunterrichts ist die Erweiterung eurer interkulturellen fremdsprachlichen Handlungsfähigkeit, indem ihr sprachliche Grundkenntnisse erwerbt, um euch in Alltagssituationen verständigen zu können (z.B. sich vorstellen, nach dem Weg fragen, Eis bestellen, bezahlen etc.). Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise und erkunden einige Besonderheiten Italiens, sowohl im historischen als auch im kulturellen Kontext.

Die italienische Sprache als Dialekt des Lateinischen ist in ihrer Grammatik der französischen und spanischen sehr ähnlich, sodass nicht nur Vorkenntnisse in den romanischen Sprachen zur Geltung kommen und thematisiert werden, sondern auch gleichzeitig die Einsicht in die Gesetzmäßigkeiten der romanischen Sprachen weiterentwickelt werden kann.

Herzlich willkommen sind alle Schülerinnen und Schüler, die sich für das Erlernen einer neuen Sprache und insbesondere der italienischen interessieren.

A presto!

Image